Weltenschmie.de Blog

Geschenke, Genuss, Familie, Spiele & mehr

Feedback

Manchmal wird man taub und blind,
Sieht nicht mehr, wo die Fehler sind.

Doch durch die Testleser wurd klar,
Wo es noch etwas holprig war.

Ihr nahmt euch Zeit und habt gelesen,
Geschrieben, wenn was schief gewesen.

’s war stets harmonisch, ohne Zank,
Ihr seid die Besten! Vielen Dank!

Ein Lettering zum Thema Feedback

Den Großteil meiner Testleser Rückmeldungen habe ich bereits. Und ich kann sagen: Es war die richtige Entscheidung, sich für den Gedichtband Testleser zu suchen! Hier geht es nicht um Plot Löcher oder grobe Logikfehler. Hier geht es darum, ob sich die Gedichte flüssig und harmonisch lesen. Und ob man es schafft, den Leser mit so wenigen Worten zum jeweiligen Thema abzuholen.

Zu meiner Freude kann ich sagen: Die Themen meiner Gedichte kamen bisher sehr gut an. Wenn aber das Metrum mal holprig wurde, sind interessanter Weise meist mehrere Testleser darüber gestolpert. Irgendwann wird man wohl betriebsblind. Ich scheine dann zumindest manchmal ein eigenes Metrum im Kopf zu haben, was sich Dank meiner Testleser jetzt korrigieren lässt! An dieser Stelle daher nochmal vielen Dank an euch!

Testleser sind einfach super, oder wie siehst du das?

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.